Klassen

Ballett 1                              

Ab 4 Jahre. Es gibt keine Voraussetzungen, nur Spaß an der Bewegung. Die
Kreativität und das Rhythmusgefühl werden hier mit kleinen Schrittkombinationen und der richtigen Körperhaltung gefördert.
  

Ballett 2      
Ab ca. 6 Jahre. Hier beginnen die kleine Tänzerinnen das Balletttraining an der Ballettstange. Das ist die Vorbereitung für den Spitzentanz.



Ballett 3
Ab ca. 9 Jahre. Nach dem Erlernen von verschiedenen Drehungen oder
Sprüngen kommt nun der Charaktertanz dazu. Dadurch wird der Ausdruck beim Tanzen unterstützt.

Ballett 4
Ab ca. 10/11 Jahren kommt nun endlich der langersehnte Spitzentanz.
Voraussetzung dafür ist, dass man einige Jahre schon Ballettunterricht hat und die Fußmuskulatur gut ausgebildet ist.



Ballett 5
Jugendliche. Hier werden die komplizierten Ballettschritte und Bewegungen für den Solotanz oder das Pas de deux im Spitzentanz und Charaktertanz trainiert.



Ballet Erwachsene

Wer Spaß an der klassischen Bewegung hat oder als Kind schon
Ballett getanzt hat, ist hier richtig aufgehoben. Einstieg jederzeit möglich.

Bodenexercise

Körpergefühl, Dehnung und die Verbesserung der Technik werden im Bodenexercise erarbeitet. Zur Unterstützung werden Terrabänder oder Bälle verwendet. Jeder Muskel, den wir für verschiedene Schritte, Sprünge oder Drehungen benötigen, soll uns bewusst werden. Bodenexercise wird

im Liegen oder Sitzen ausgeführt, um die Körperwahrnehmung zu intensivieren. Ein besonders effektives Zusatztraining, das sehr viel Spaß macht.

 

Für alle Gruppen steht an erster Stelle der Spaß am Tanzen!

Nebenbei wir auch die Persönlichkeit jedes Einzelnen und die Achtsamkeit seinem Körper gegenüber gestärkt.
 

Einstieg jederzeit möglich.
 

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now